Bio

Ein feminines, buntes, fröhliches und verspieltes Universum….

„Malen ist für mich ein Universum ohne Grenzen, denn ich kann meine Flügel springen lassen und fliegen, wohin ich will.“
SILKE HOST SIHO-ART

Silke Host

Sie wurde in Deutschland geboren, ist gelernte Dekorateurin und lebt seit 1998 mit ihrer Familie in Eckbolsheim (Frankreich), wo sie auch ihr Atelier hat. Seit der Schulzeit hat sie sich der Malerei und dem kreativen Gestalten verschrieben. Zunächst beschäftigte sie sich intensiv mit Bleistift- und Kohlestiftmalerei und zeichnete Aktmotive sowohl auf Papier als auch auf Leinwand.

Dann begann Silke, mit Acryl zu experimentieren ….

Seit 2016 malt sie hauptsächlich mit Acryl auf großen Leinwänden und nutzt die verschiedenen Techniken der Acrylmalerei. Sie schafft ungewöhnliche Kunstwerke, dreidimensional auf Leinwand. Silke bietet dekorative Kunstgemälde für die Innenarchitektur an, wobei sie verschiedene Themen in der Art der Gemälde anstrebt, um viele Menschen anzusprechen.
In ihrem weiblichen Universum sind Porträt Gemälde, Tier Gemälde und Aktmalerei.

Von Zeit zu Zeit vervollständigt sie ihre einzigartigen Stücke mit einem oder mehreren Kolibris. Sie ist fasziniert von dieser Vogelart, mit ihren bemerkenswerten Farben. Er ist das Symbol der Sonne und der Liebe. Der Kolibri steht für Lebensfreude, Anmut und Harmonie. Er ist ein Symbol für die Schönheit und Fülle des Lebens. Und genau das ist es, was Silke mit der Malerei verbindet.

ENDLESS SUMMER

Was bedeutet die Malerei für Silke ….

Malen bedeutet für sie in erster Linie Freiheit. Silke malt am liebsten alleine, weil sie da die perfekte Ruhe hat. Durch das Malen kann sie sich vom Alltag lösen, die Hektik ausblenden und Ruhe finden…. Sie fühlt sich geborgen und glücklich in ihrer eigenen kleinen Welt.

Das motiviert Silke ….

„Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln, aber es gibt andere, die mit Hilfe ihrer Kunst und ihrer Intelligenz einen gelben Fleck in eine Sonne verwandeln.“ Pablo Picasso